Ziele

Vegucation schließt die Lücke zwischen den Anforderungen des Arbeitsmarktes und den derzeitigen Inhalten in der gastronomischen Ausbildung, sodass neue Fertigkeiten für das neue europaweite Berufsbild des modernen Kochs entwickelt wurden. Das Hauptziel von Vegucation ist die Entwicklung und Durchführung einer spezifischen gastronomischen Aus- und Weiterbildung, um Köche und Köchinnen auf die veränderten Wünsche von Gästen vorzubereiten.

Gastronomische Expertise
Köche lernen in der Ausbildung neue gastronomische
Fertigkeiten, welche den Ansprüchen einer modernen,
hochentwickelten pflanzlichen Küche gerecht werden.
Die Kurse wurden so institutionalisiert, dass ent-
sprechende nationale und europäische Zerti-
fizierungsmaßnahmen erfüllt werden.

Zielgruppengerechte und lernfeldorientierte Lehrmaterialien
Auf Basis europaweiten Analysen wurden zielgruppen-
spezifische Lehrmaterialien für Berufsschulen und für
die Zusatzausbildung in Gastronomie und Catering in verschiedenen Sprachen entwickelt. Das Curriculum
wurde hierbei so konzipiert, dass die fach-
wissenschaftlichen Handlungsfelder interdiszi-
plinär bearbeitet werden.

Unterstützung von Lehrpersonal und Schülern
Neben der Unterstützung der Auszubildenden werden
gleichzeitig Lehrkräfte im Umgang mit den bereit-
gestellten Materialien geschult und auf den Unterricht
mit den nötigen Trainingseinheiten vorbereitet. Somit
ist gewährleistet,dass Auszubildende und Lehrkräfte
im Laufe des Lehrprozesses eine optimale Betreuung
erfahren.